Navigation

Termine und Veranstaltungen

Hier finden Sie eine Auswahl an aktuellen Terminen und Veranstaltungshinweisen zu den Themen Flucht, Asyl und Ausländerrecht.

 

Termine

Traumafolgen: Austausch und Weiterbildung für Aktive

Das kostenlose Tagesseminar vermittelt Wissen zu Gewalterfahrungen, bespricht Symptome, die auftreten können und Folgen, die sich beobachten lassen. Zudem wird thematisiert, was man in Krisen tun kann, um Traumatisierte zu unterstützen. Zur Ausschreibung...

Ort: Jugendbildungsstätte Unterfranken, Würzburg

Kolping-Forum: "Der Fremde Deutsche" - Autorenlesung

Der Autor Dr. Umeswaran Arunagirinathan liest aus seinen beiden Büchern "Allein auf der Flucht" und "Der Fremde Deutsche". 

Ort: Kolping Akademie, Kolpingplatz 1, Würzburg

"Leckere Vielfalt" am Tag des Flüchtlings

Geflüchtete bereiten leckere Kostproben vor, um mit Interessierten ins Gespräch zu kommen.

Ort: Domvorplatz, Würzburg

Integrationskongress zu Geflüchtete als Fachkräfte

In Zusammenarbeit mit der Franz-Oberthür-Schule veranstaltet der Freundeskreis für Flüchtlinge e.V. einen Integrationskongress unter dem Titel "Geflüchtete als Fachkräfte. Chancen für Wirtschaft und Gesellschaft". Weitere Informationen können über die Website des Freundeskreises abgerufen werden.

Ort: Franz-Oberthür-Schule, Zwerchgraben 2, Würzburg

Ausstellungseröffnung "Menschen auf der Flucht"

In Zusammenarbeit mit dem Rudolf-Alexander-Schröder-Haus zeigt Amnesty International eine Fotoausstellung zum Thema Flucht. Die Ausstellung wird mit einer Rede von Burkhard Hose eröffnet und musikalisch Hussien Mahmoud begleitet. Der Eintritt ist frei. 

Ort: Rudolf-Alexander-Schröder-Haus, Wilhelm-Schwinn-Platz 3, Würzburg

Geflüchtete sagen: Danke, Deutschland!

Herzliche Einladung zum internationalen Buffet mit Austausch.

Ort: KHG, Hofstallstr. 4, Würzburg

Asylberatung von Amnesty International

Offene Asylberatung für geflüchtete Menschen mit Beratungsbedarf im noch nicht abgeschlossenen Asylverfahren. Bitte zur Beratung alle Unterlagen mitbringen.

Ort: Gesprächsladen an der Augustinerkirche, Dominikanerplatz 4, Würzburg

Kostenfreie Job-Coach-Schulung von intergrAIDE

Eine letzte Train-the-Trainer-Schulung von intergrAIDE, dem Job-Coch-Projekt, das leider wegen fehlender Bezuschussung schließen musste. Weitere Informationen und Anmeldung unter joscha.riemann@intergr.de.

 

Vortrag "Wie Integration gelingen kann"

Unter dem Titel "Wie Integration gelingen kann" hält Prof. Dr. Dr. Heiner Bielefeld (Lehrstuhl für Menschenrechte und Menschenrechtspolitik der Uni Erlangen) ein Plädoyer für Multikulturalismus und Religionsfreiheit. Eintritt 5 Euro (ermäßigt 3. Euro). 

Ort: Rudolf-Alexander-Schröder-Haus, Wilhelm-Schwinn-Platz 3, Würzburg

Asylberatung von Amnesty International

Offene Asylberatung für geflüchtete Menschen mit Beratungsbedarf im noch nicht abgeschlossenen Asylverfahren. Bitte zur Beratung alle Unterlagen mitbringen.

Ort: Gesprächsladen an der Augustinerkirche, Dominikanerplatz 4, 97070 Würzburg

Austauschtreffen der Helferkreise

Gemeinsam mit Ursula Erb von lagfa, Bayern e.V. soll es einen Austausch zu dem Thema "Das verstehe ich einfach nicht - Frust Ehrenamtlicher im Umgang mit Geflüchteten" geben. Anmeldung bei der Caritas im Landkreis Würzburg unter 0931/38659-118 oder -119 erbeten. 

Ort: Matthias-Ehrenfried-Haus, Kolpingstr. 11, Würzburg

Vortrag zur europäischen Menschenrechts- und Flüchtlingspolitik

Die Europa-Abgeordnete der Grünen und ehemalige Generalsekretärin von Amnesty International spricht u.a. über Strategien in der aktuellen EU-Flüchtlingspolitik und die völkerrechtliche Verpflichtung zum Flüchtlingsschutz, wobei sie dabei besonders auf den sogenannten Türkei-Deal eingehen wird. Der Eintritt beträgt 5 Euro (ermäßigt 3 Euro). 

Ort: Rudolf-Alexander-Schröder-Haus, Wilhelm-Schwinn-Platz 3, Würzburg

Asylberatung von Amnesty International

Offene Asylberatung für geflüchtete Menschen mit Beratungsbedarf im noch nicht abgeschlossenen Asylverfahren. Bitte zur Beratung alle Unterlagen mitbringen.

Ort: Gesprächsladen an der Augustinerkirche, Dominikanerplatz 4, Würzburg

Flüchtlinge brauchen Schutz - aber wie?

Das Seminar bietet einen Überblick über den Ablauf des Asylverfahrens und über die Kriterien für die Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft, des subsidiären Schutzes und über die Feststellung von Abschiebeverboten. Der Überblick über die Asylrechtspraxis hilft, aktuelle Debatten einordnen zu können und eigene Engagementfelder zu erschließen.

Ort: Akademie Frankenwarte, Würzburg

Asylberatung von Amnesty International

Offene Asylberatung für geflüchtete Menschen mit Beratungsbedarf im noch nicht abgeschlossenen Asylverfahren. Bitte zur Beratung alle Unterlagen mitbringen.

Ort: Gesprächsladen an der Augustinerkirche, Dominikanerplatz 4, Würzburg

Asylberatung von Amnesty International

Offene Asylberatung für geflüchtete Menschen mit Beratungsbedarf im noch nicht abgeschlossenen Asylverfahren. Bitte zur Beratung alle Unterlagen mitbringen.

Ort: Gesprächsladen an der Augustinerkirche, Dominikanerplatz 4, Würzburg

Asylberatung von Amnesty International

Offene Asylberatung für geflüchtete Menschen mit Beratungsbedarf im noch nicht abgeschlossenen Asylverfahren. Bitte zur Beratung alle Unterlagen mitbringen.

Ort: Gesprächsladen an der Augustinerkirche, Dominikanerplatz 4, Würzburg